ZWERGPERTEN - Blog

Dies ist eine recht häufig gestellte Frage. Verständlich, denn die Eltern haben Angst einen teuren Sitz zu kaufen, den sie dann nicht nutzen können. Weshalb Ihr Euch darum keine Sorgen machen müsst, erklären wir Euch hier.
Kinder sollen bequem sitzen – das ist klar. Aber wie ist es im Auto mit der Sicherheit in Liegepositionen? Hier gilt klar zu sagen: So liegend wie nötig, so aufrecht wie möglich! Und das gilt unabhängig von der Fahrtrichtung.
Wenn es geknallt hat, ist der meistens glücklicherweise nur der Schreck groß. Dank mittlerweile sehr sicherer Autos und Kindersitze geht es den großen und kleinen Passagieren nach Unfällen meistens körperlich gut.
Nach einem Autounfall stellt sich immer die Frage, wie man sich in Bezug auf den Kindersitz richtig verhält. Auf was müssen Eltern bei dem ganzen Papierkram achten und darf der Sitz überhaupt noch benutzt werden?
Muss ich meine Babyschale so lange nutzen, wie es geht? Und wie lange geht es denn eigentlich? Diese Fragen wollen wir Euch hier mit vielen Bildbeispielen beantworten.
Der TÜV Rheinland vergibt das Siegel "Für Use in Aircraft" an Kindersitze. Zum ersten Mal hat es auch ein Reboarder geschafft.
Die neue i-Size-Norm stiftet viel Verwirrung. Deswegen bringen wir mit einem kurzen Video Licht ins Dunkel.
Dicke Jacken und Anschnallgurte, das passt nicht gut zusammen. Wir erklären Euch, weshalb das so ist und wie Ihr die gefährliche Gurtlose vermeiden könnt und dabei muckelig warme Kinder habt.
Was soll ich nur schenken? Ein Gutschein hilft jungen Familien ungemein und wir geben jetzt etwas dazu, um Euch das Schenken zu versüßen!
Was machen die Kinder mit den Beinen? Ein Beispiel von einer 5,5jährigen seht Ihr schon hier, im Artikel gibt es noch mehr Bilder und Informationen.
Ein ausführlicher Artikel über die langjährige Erfahung mit dem Axkid Minikid und zwei Reboardern in einem Auto
Tags: Reboarder, Axkid
Juhuuu, unsere neuen Sonnenschutze sind da! Wir haben auf helles und fröhliches Design geachtet und hoffen, dass Eure Zwerge so einen kühlen Kopf bewahren.
Eine große Lieferung beglückte uns mit Reverso Plus in sämtlichen Designs und Ihr könnt sie innerhalb 1-3 Werktagen bei Euch haben!
Ihr wollt zeigen, dass Euer Kind rückwärts fährt und warum? Jetzt gibt es in den Ladengeschäften und online beim Einkauf einen hochwertigen Auto-Aufkleber gratis dazu!
Nach langem Warten können wir Euch nun sogar gleich zwei Qualitäten des Sommerbezugs für den BeSafe iZi Modular und die iZi Go Modular anbieten. Eine Classic +-Version und eine Premium-Version warten auf Eure Bestellungen!
Tags: Reboarder, BeSafe
Kinder sollen draußen spielen und dreckig werden. Jedes Mal im Auto Schuhe ausziehen ist jedoch unpraktisch. Hier schafft ein guter Trittschutz schnelle Abhilfe.
2 von 5