Menü schließen

BeltUpp

BeltUpp

Hannah und Phil Batham sind Eltern zweier Kinder und haben BeltUpp gegründet. Die Idee dazu kam ihnen, als ihre Kinder während langen Autofahrten in ihren Kindersitzen (Gruppe 2/3) einschliefen und im Sitz nach vorn kippten. Sie waren dadurch ungesichert und ungeschützt - im Falles eines Unfalls fatal! Ständig mussten die Kinder wieder zurück in den Sitz gedrückt und gehalten werden, auf Dauer konnte das keine sichere Lösung sein.

Im September 2012, nach einem Familienausflug, trat das Problem erneut auf und sämtliche Internetrecherchen zu einer geeigneten Lösung blieben erfolglos. So entwickelten die Eltern noch in der gleichen Nacht Ideen für den ersten BeltUpp-Prototypen. Bereits im Januar 2013 war der Gurt voll entwickelt, ausgiebig getestet und frei zum Verkauf über die eigene Website oder in ausgewählten Läden.

Mehr über die BeltUpp-Gründer unter diesem Link: http://tinyurl.com/clfnvo9

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen