Axkid Minikid 2.0

Unglaublich variabel mit langer Nutzbarkeit

Axkid Minikid 2.0
Axkid Minikid 2.0
Axkid Minikid 2.0
Axkid Minikid 2.0
  • Unfall-Austausch-Garantie
  • Zwergperten-Notfallkarte
  • Kostenlose Rücksendung möglich
399,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Axkid Bezug

Wähle vorab deine gewünschte Variante aus.
  • AX-22140202
100% persönliche Beratung
Passt dieser Artikel zu Dir?
Frag mich einfach!
- Mathilde
0341 991 99 755
Klein im Auto, groß für's Kind Der  Axkid Minikid 2.0  transportiert Dein Kind... mehr
Axkid Minikid 2.0

Klein im Auto, groß für's Kind

Der Axkid Minikid 2.0 transportiert Dein Kind supersicher - das zeigt der bestandene schwedische Plus-Test, einer der härtesten Kindersitz-Tests. Nach der Babyschale geht es los im Axkid Minikid 2.0 und er hält bis zu einem Alter von 4-5 Jahren.

Passt sich an Eure Bedürfnisse an

Mit dem Autogurt und zwei Spanngurten lässt sich der Axkid Minikid 2.0 sehr fest einbauen. Dabei entscheidest Du, wie viel Beinfreiheit Dein Kind hat und wie viel Platz der Axkid Minikid 2.0 im Auto einnimmt. Damit passt sich dieser Kindersitz an alle Situationen und Autos an!

Passt sich an alle Kinder an

Die Sitzposition des Axkid Minikid 2.0 kann vor dem Einbau durch eine 5-fach verstellbare Stütze am Sitz eingestellt werden.  Während der Fahrt ist eine Änderung nicht möglich. Mithilfe dieser Technologie und den Spanngurten bekommst Du immer eine schöne Ruheposition für Deinen Zwerg hin. Falls Du doch sehr steil abfallende Sitzbänke hast, schafft der Unterlegkeil für Axkid Minikid Abhilfe.

Leichtgewicht und platzsparend

Mehrere Kinder nebeneinander oder noch erwachsene Passagiere mit auf der Rückbank sind mit dem Axkid Minikid 2.0 kein Problem. Der Sockel ist sehr schmal, weswegen gerade vorwärtsgerichtete Kindersitze, Babyschalen und Erwachsene super neben dem Axkid Minikid 2.0 Platz finden.

Zusätzlicher Seitenaufprallschutz

Ein aufsteckbarer Seitenaufprallschutz schützt Dein Kind zusätzlich. Das ist sehr wichtig und sinnvoll, denn die meisten Unfälle sind kombinierte Frontal-Seiten-Crashs.

Details:

  • Gruppe 0/1/2: 0-25kg, geeignet ab Sitzalter bis 4-5 Jahre
  • Befestigung im Auto ausschließlich rückwärts gerichtet mit Dreipunktgurt des Autos plus zwei Spanngurte und Stützfuß
  • Bestandener Plus-Test, härtester Kindersitz-Test in Schweden
  • inklusive Sitzverkleinerer
  • Sicherung des Kindes mit einem gut gepolsterten Fünfpunktgurt
  • sicherer Seitenschutz umgibt das Kind
  • Standfuß kann mit Stützfußverlängerung verlängert werden -> gut geeignet für sehr hohe Sitzbänke
  • Zwei Spanngurte (im Lieferumfang enthalten) werden am Vordersitz bzw. am Beifahrersitz befestigt und lassen sich dank Aufrollautomatik sehr gut straffen -> Sitz kann gut in sehr steile Rückbänke gedrückt werden und steht somit flacher
  • Nach korrekter Installation steht der Sitz sehr fest im Auto.
  • natürlich zugelassen nach der aktuellen europäischen Prüfnorm ECE R 44/04
  • Bezug abnehmbar und handwaschbar
  • Gewicht: ca. 12kg
Drehbar: Nicht drehbar
Körpergewicht: 0-25kg
Befestigung rückwärtsgerichtet: 3-Punkt-Gurtbefestigung
Fahrtrichtung: Nur Rückwärts
Flugzeugzulassung: Nein
Kindesalter: 10-12 Monate bis 5-6 Jahre
Typ: Reboarder
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Axkid Minikid 2.0"
20.05.2019

Sehr guter Sitz mit hohem Platzbedarf (Zafira A)

Moin!
Wir haben den Sitz im Zafira A, da der Wagen kein Isofix hat und der Sitz top bewertet ist, klare Kaufentscheidung!
Der Sitz ist aufgrund des Platzbedarfes hinter dem Beifahrersitz montiert, da der Vordermann seeeehr wenig Platz zum Sitzen hat, haben wir den Unterlegkeil, der definitiv bei den Knirpsen noch genutzt werden sollte, um eine Liegeposition zu bekommen, seeeehr tief in den Sitz gedrückt. Ich sitze sonst auf dem Beifahrersitz mit 168cm Größe schon fast im Handschuhfach...
Im Corsa d meines Mannes brauchen wir diesen Sitz gar nicht zu versuchen.
Gut, das wir nur in Notfällen mit dem kleinen fahren.
Unsere Püppi ist jetzt genau 1 Jahr und trägt oben herum 74/80, das passt schon sehr gut.
Sie sitzt mit dem Sitzverkleinerer im Sitz und findet ihn definitiv bequemer als den Concord Airsafe, der sehr schmal ist.
Den Sitz finde ich super und auch den Sicherheitsaspekt!
Man sollte aber beim Zafira a bedenken, das die hinterste Reihe fast keinen Platz mehr für die Beine hat und der Vordermann auch nicht...
Sobald der Unterleigkeil raus kann, wird es allerdings etwas besser, ein Glück, denn die Kopfstütze könnte ich so beim axkid nicht mehr erhöhen...
Wie macht ihr das in Kleinwagen?
MfG
Vanessa

05.01.2019

sehr guter Sitz

Wir hatten bei den ersten zwei Kindern den alten MaxWay, da wir noch kein eigenes Auto hatten und der Sitz auch mal getragen werden musste.
Für Nummer 3 haben wir uns nochmal für einen neuen Sitz entschieden und es nicht bereut. Der Minikid ist deutlich besser gepolstert und der Kopf liegt wesentlich besser darin. Zudem fand der Papa ihn durchdachter beim Einbau und Junior schläft super darin, ohne Zusammensacken wie bei der Babyschale. Kurzum: Alle sind sehr zufrieden.

09.12.2018

Super Reboarder mit langer Nutzungsdauer und tollen Farben

Super Reboarder mit langer Nutzungsdauer. Gurte lassen sich besser festziehen als beim Vorgänger. Tolle Farben. Klare Kaufempfehlung. Mit bisschen Übung sehr schnell einzubauen. Würde immer wieder zu diesem Sitz greifen. Ich hoffe das meine Kleine ihn noch sehr lange nutzen kann.

06.12.2018

Rund um zufrieden

Es lief wie das letzte mal alles bestens immer gerne wieder

04.12.2018

Top Qualität

Wir haben uns endlich nach langen hin und her auch für den sehr guten Sitz entschieden und berreuen es nicht unser Sohn fährt endlich auch sicher wir haben ein in blau gekauf und sind sehr begeistert er lässt sicht sehr schnell und einfach einbauen und steht sehr sicher

03.12.2018

Schöner Sitz, Einbau teilweise schwierig

Uns gefällt der Sitz gut. Der Einbau war schwieriger als erwartet. Die Anleitung war nicht so klar wie ich es gebraucht hätte. Jetzt ist der Sitz drin und jetzt ist’s einfach. Empfehle jedem, vorher einen Sitzschutz drunter zu legen.
Den Stoff finde ich nicht ganz so schön anzufassen wie beim besafe. Auf selbständiges einsteigen fürs Kind ist durch den Gurt außen eher schwierig (was aber bestimmt bei den bis 25kg reboardern immer der Fall ist durchs gurten?!). Bisher habe ich es nicht geschafft, den Seitenaufprallschutz anzubringen.

25.09.2018

Prima

Sowohl Beratung als auch Sitz sind wirklich super! Ich kann mein großes, schweres Mädchen viel besser in den Sitz setzen als mit dem alten Reboarder. Sie sitzt immer optimal geschützt aufgrund der sich selbst einstellenden Kopfstütze und die Gurte lassen sich auch besser einstellen. Alles in allem ein großer Gewinn gen Ende der Reboarderzeit.

09.07.2018

Sehr guter Sitz

Ich habe den Minikid 2.0 bestellt, nachdem ich bin Bekannten den Minikid 1.0 ausprobieren konnte. Dieser hat uns schon sehr gut gefallen-die Möglichkeit mit der Beinfreiheit des Kindes dem Vordermann viel Platz zu schaffen oder eben umgekehrt. Auch das er quasi in jedes Auto kann gefällt mir sehr gut.
Die Version 2.0 hat auf jeden Fall einen wertigeren Bezug ist etwas besser ausgepolstert. Ebenso ist hier natürlich der Seitenaufprallschutz super!
Beide Versionen wurden von meiner Tochter als sehr bequem befunden und so kann sie nun bis zur Grundschule etwa in diesem Sitz weiter rückwärts fahren.
Praktisch finde ich auch die optional erhältlichen Ösen, dann kann ich die Spanngurte direkt an die Ösen schnallen.
Top Sitz!

18.06.2018

Immer wieder!

Wir haben fürs erste Kind schon das Vorgängermodell und sind begeistert davon. Ein schmaler Sitz mit dem das Kind sehr lange rückwärts fahren kann. Fürs zweite Kind haben wir nun die Version 2.0 bestellt und ich finde ihn immer wieder toll! Beide Kinder sitzen gerne in den Sitzen und haben absolut kein Problem mit dem Rückwärtsfahren. Im Gegenteil, so sehen sie viel mehr und können sich auf längeren Autofahrten auch eine ganze Zeit selbständig beschäftigen, in dem sie einfach nur beobachten, was es draußen alles zu sehen gibt. Mittlerweile musste der ältere Sitzt schon einige male das Auto wechseln, aber auchd as war kein Problem. Übung macht den Meister :).

08.06.2018

toller Sitz, toller Service

Der Sitz ist super, unser Kind fährt gern damit und er lässt sich auch nicht sooo fürchterlich kompliziert einbauen, wie ich gedacht hatte. Toll war auch der Service: der Sitz kam schon am Tag nach der Bestellung. Auch die Beratung am Telefon war sehr hilfreich.

22.05.2018

sehr guter Sitz

hatten vorher den IZI kid x2, das war ein sehr guter Sitz, Axkid ist um Klassen besser, sowohl für das Kind als auch für den Fahrer, bessere Übersicht, Verankerung und Sitzposition

16.05.2018

Klasse Sitz

Vielen Dank für die schnelle und problemlose Lieferung. Wir haben den Minikid auf Empfehlung unserer Tochter die ihn bereits besitzen gekauft. Man will ja das das Enkele auch in Opas Auto sicher unterwegs ist. Was soll ich sagen. Kein Vergleich zu Kindersitzen in denen unsere Kinder saßen. Der Sitz macht wirklich einen soliden und sicheren Eindruck. Die Feuerprobe von Stuttgart nach Berlin hat der Sitz und das 1 1/2 jährige Butzele problemlos überstanden. Mit den Platzverhältnissen muss ich zustimmen. Er nimmt doch recht viel Platz weg. Aber Sicherheit geht vor! Einbau war relativ problemlos. Wir sind froh uns für den Minikid entschieden zu haben.
Danke!

16.05.2018

Super Entscheidung!

Für uns wurde es Zeit den nächsten kindersitz zu kaufen. Wir haben uns von den zwergperten beraten lassen und somit uns für den axkid entschieden. Unsere Tochter fährt jetzt seit gut 1 Woche in diesem Sitz und ich bin super zufrieden :) sie sitzt sehr gut darin, der Sitz lässt sich prima einbauen und sieht super aus. Er passt sehr gut in unser Auto. Daher kann ich eine klare Empfehlung für diesen Sitz aussprechen. Ich bin sehr gespannt wie lange unsere Tochter darein passt aber letztendlich steht die Sicherheit im Vordergrund.

03.05.2018

Super Sitz

Der Sitz war super schnell bei uns und macht einen hochwertigen Eindruck. Unsere Tochter sitzt sehr gut darin und wird hoffentlich lange Freude daran haben.
Er nimmt schon recht viel Platz im Auto weg und der Beifahrersitz ist nur noch für kleine Personen gut nutzbar. Aber alle Reboarder nehmen einiges an Platz weg. Der Concord Reverso Plus ist etwas platzsparender, aber auch nicht so lange nutzbar. Das muss jeder für sich abwägen.

14.04.2018

Sitz Nr.4

Unsere Tochter fährt mit 3,5 Jahren den 4 Autositz.
Der erste war ein Gruppe 1, dann folgte Gruppe 2/3 und dann gingen die Probleme an.
Mit 108cm und 13,5 kg wollte sie in keinen Sitz rein passen. Wir entschieden uns für einen sehr beliebtes Modell mit Polsterkissen bis 15kg. Das Kind schrie wie am Spieß, dass darin wie eine gefangene im Schraubstock. Das Kissen saß zu hoch, die Arme konnten nicht benutzt werden. Und das im Caddy wo genug Platz sein sollte. Mit endlich 15kg ohne Kissen passierte es, das Kind viel.im Schlaf nach vorne und in der ersten Kurve seitlich über die Wangen aus dem Autositz (ohne aufzuwachen).
Der erste Kontakt zu zwergperten entstand durch einen Tipp. Und schnell waren wir beim minikid gelandet.
Toll auch die Beratung, für den Caddy, lange Fussstütze und Füllstück für den Boden. Der Sitz war Recht leicht einzubauen, das Kind zufrieden und bleibt im Sitz.
Es sieht bei der Größe von 108 schon etwas komisch aus, aber sie findet es gut...
Für Kind zwei steht fest...man kauft nicht nur einen Sitz. Er muss zum Auto und zum Kind passen und vermutlich sparen wir uns zwei Fehlkäufe...
Danke an die zwergperten...

12.02.2018

Alles tip top

Also ersteinmal Danke an die schnelle Lieferung. Dann die nette Beratung am Telefon.
Bin auf die zwergperten und den Sitz durch meine Schwägerin aufmerksam geworden.
Diese hat dann auch bei Ihnen nachgefragt, ob dieser in unser Übergangs-Fahrzeug (Ford Fiesta) passt. Und er passt. Klar hat man so nicht mehr Mega viel Platz auf dem Vordersitz aber es funktioniert.

Mein Sohn ist begeistert. Er war die babyschale leicht und rein optisch war er schon zu groß für diese. Es wurde anderes behauptet.
Dieser Sitz bietet extremen Komfort. Ist schnell eingebaut. Und dass wichtigste. Er steht sicher im Fahrzeug. Der kleine Zwerg fühlt sich auch wohl was will man mehr.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Axkid

Der Axkid Kindersitz steht für maximale Sicherheit und Flexibilität

Das schwedische Unternehmen Axkid wurde von langjährig erfahrenen Mitarbeitern aus der Kindersitz-Branche gegründet, die mit der Marke inzwischen ihre eigenen Ideen auf den Markt gebracht haben. Die Kindersitzmodelle Minikid und Rekid zeichnen sich durch zahlreiche Vorzüge sowie eine extrem lange Nutzungsdauer aus. Selbstverständlich steht bei beiden Kindersitzen die Sicherheit ihrer kleinen Passagiere ganz klar im Fokus!

Axkid Minikid Denim: ein Kindersitz, der ebenso sicher wie stylish daherkommt

Der Axkid Minikid ist ein Reboard Kindersitz, der insbesondere mit seiner hohen Flexibilität punktet. So fügt er sich problemlos in Fahrzeuge nahezu jeder Größe ein. Als Reboarder ist er für Kids von einem bis zu sechs Jahren konzipiert bzw. für ein Körpergewicht von neun bis 25 Kilogramm zugelassen und geeignet. Der Sitz ist in seiner Neigung verstellbar und passt sich somit unterschiedlichsten Situationen an. Und auch in puncto Sicherheit leistet der Axkid Minikid Großes und transportiert Dein Kind nach der Zeit in der Babyschale maximal sicher. Nicht umsonst hat er erfolgreich den schwedischen Plus-Test, einen der härtesten Sicherheitstests weltweit, bestanden.

Du bist ein Ästhet und liebst stylishes Design? Dann wird Dich der Axkid Minikid Denim garantiert begeistern! Mit seinem trendy Jeansstoff und den orangefarbenen Nähten besitzt er für einen Kindersitz einen ungewöhnlich coolen Look.

Der Axkid Rekid begeistert durch seinen außergewöhnlich hohen Komfort

Der Axkid Rekid ist als Kindersitz ebenfalls überaus vielseitig einsetzbar und bietet maximalen Sitzkomfort. So kann der Sitz beispielsweise durch einen speziellen Hebel unmittelbar in Ruheposition gebracht werden. Durch die Möglichkeit, den Sitz per Isofix einzubauen, wird wiederum der Installationsvorgang erheblich vereinfacht (bis 18kg!). Dank der flexiblen Fixierungsmöglichkeiten mit Isofix oder Dreipunkt-Gurt ist die Montage so auch problemlos in Autos von Freunden, Großeltern etc. möglich. Auch der Axkid Rekid hat den schwedischen Plus Test bestanden - und ist in vier attraktiven Farbtönen lieferbar: Rot, Petrol, Grau oder Schwarz.

Du hast noch Fragen oder möchtest von den Zwergperten zu Deinem Axkid Kindersitz-Favoriten beraten werden? Wir freuen uns, von Dir zu hören! Ruf uns einfach an unter 0341 / 99199755 oder hinterlasse uns Deine Nachricht über das Kontaktformular auf unserer Website.

Produktvideo ansehen
20 Info-Flyer Warum Reboarder 20 Info-Flyer Warum Reboarder
Inhalt 20 Stück
1,70 € *
Cybex Solution Z-fix Cybex Solution Z-fix
ab 209,95 € *
Joie Trillo LX Joie Trillo LX
94,94 € *
BeSafe iZi Plus X1 BeSafe iZi Plus X1
ab 499,00 € *
BeSafe iZi Plus X1 BeSafe iZi Plus X1
ab 499,00 € *
Joie Verso Joie Verso
249,95 € *
Axkid Move Axkid Move
279,00 € *
NEU
Joie i-Venture Joie i-Venture
169,95 € *
Avionaut AeroFIX Avionaut AeroFIX
299,00 € *
NEU
Joie i-Spin 360 Joie i-Spin 360
Preise nach Anmeldung.
Nachfolger HY5 TT Nachfolger HY5 TT
299,00 € * 349,94 € *
Cybex Sirona S i-Size Cybex Sirona S i-Size
ab 399,95 € * 439,95 € *
Nuna Norr i-Size Nuna Norr i-Size
449,95 € *
Cybex Sirona Z i-Size Cybex Sirona Z i-Size
ab 287,95 € * 319,95 € *
Joie Trillo LX Joie Trillo LX
94,94 € *
Zuletzt angesehen